Regionalreport Bildung

Der Landkreis Osnabrück gibt zum zweiten Mal einen Regionalreport mit verschiedenen Kennzahlen aus dem Bildungs- und Sozialbereich heraus. Vertreter der Kommunen äußerten den Wunsch nach kleinräumigen Daten für ihre Städte und Gemeinden. Mit diesem Report erhalten die Kommunen und weitere Bildungsakteure ausgewählte Kennzahlen zu Themen aus dem Bildungs- und Sozialbereich.

Diese Daten lassen erste Analysen über Stärken, aber auch Handlungsbedarfe in den Städten und Gemeinden zu. Unter dem Motto „Quick Facts“ werden im Regionalreport Bildung 2015 auf 172 Seiten für jede kreisangehörige Kommune einzeln rund 30 Kennzahlen in Form von anschaulichen Grafiken und Tabellen dargestellt. Diese zeigen auch Unterschiede in den einzelnen Städten und Gemeinden auf. Beispielsweise liegt der Anteil der Schülerinnen und Schüler, die das Ganztagsangebot wahrnehmen.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!